Karriere 17.05.2019

Future Workforce - Bechtle goes Bildungsmesse.

Drei Tage Ausnahmezustand in Heilbronn. Grund dafür war die Bildungsmesse der Industrie- und Handelskammer. In diesem Jahr stand für Bechtle auch das zehnjährige Jubiläum an – denn seit 2009 sind wir mit einem Messestand vor Ort, um Nachwuchskräfte für uns zu gewinnen.

Artikel teilen

Die IHK Bildungsmesse findet alljährlich im Frühjahr statt und wird mittlerweile von rund 200 Ausstellern als Gelegenheit genutzt, um sich und ihre Ausbildungsberufe zu präsentieren. Die Spanne der Aussteller umfasst Betriebe, Schulen, Behörden, Kommunen, Handwerk, Industrie und Handel.

 

Wir sind seit 2009 mit unserem Messestand dabei. Seit damals hat sich bei Bechtle einiges getan. Nicht nur am Design des Stands, sondern auch im Bereich der Ausbildungsberufe. In der Unternehmenszentrale hatten wir 2009 noch neun Ausbildungsberufe und duale Studiengänge – mittlerweile ist die Zahl auf 15 Ausbildungsberufe und Studiengänge gestiegen.

 

Auch die Anzahl der Azubis am Bechtle Platz 1 ist seitdem deutlich größer geworden. Im vergangenen September haben allein an der Unternehmenszentrale mehr als 70 junge Menschen ihre Ausbildung gestartet. Daher sind Veranstaltungen wie die IHK Bildungsmesse besonders wichtig, um über die vielfältigen Ausbildungsberufe bei Bechtle zu informieren und den Austausch mit Schülerinnen und Schülern zu starten.

 

3.000 Schülerinnen und Schüler zu Gast.

 

Das besondere an der Bildungsmesse ist, dass viele Schulen die Messe im Klassenverband  besuchen. Für dieses Jahr hatten sich 70 Klassen aus dem Raum Heilbronn angemeldet. Insgesamt waren 5.500 Besucher vor Ort, darunter etwa 3.000 Schülerinnen und Schüler, aber auch Lehrer und Eltern. Von Donnerstag bis Samstag kamen somit zahlreiche Gespräche am Messestand zustande. Dabei ging es nicht nur um den Einstieg als Azubi bei Bechtle, sondern auch um einen Direkteinstieg oder ein Praktikum im Rahmen des Studiums.

 

Betreut wurde der Stand immer von einer Kollegin oder einem Kollegen aus der Personalabteilung und einem aktuellen Azubi. Neben zahlreichen Werbemitteln hatten wir auch in diesem Jahr die Microsoft HoloLens dabei. So konnten die Schülerinnen und Schüler die neuste Technologie im Bereich Mixed Reality nutzen und selbst ausprobieren.

 

Am Samstag kam dann ein weiteres Highlight bei der IHK Bildungsmesse für Bechtle hinzu. Grund dafür war der Fachvortrag der Kollegen Victoria Roeger und Arthur Schneider. Sie erklärten das Kerngeschäft von Bechtle sowie die Einstiegsmöglichkeiten, die sich bei uns bieten. Parallel zur IHK Bildungsmesse fand die Berufsinfomesse in Offenburg statt. Genau wie wir, nutze das Systemhaus vor Ort die Möglichkeit, Bechtle zu präsentieren und die Ausbildungsmöglichkeiten im Systemhaus vorzustellen.

 

Für uns steht fest, dass wir auch nächstes Jahr wieder an der IHK Bildungsmesse teilnehmen werden. So können wir jungen Menschen einen Einblick in unsere Arbeitswelt und unsere Ausbildungsmöglichkeiten bieten. Wir haben die Möglichkeit ganz unverbindlich potenzielle Azubis kennenzulernen, Kontakte zu knüpfen und unsere Zukunft zu gestalten.

marie_wickinghoff.png
Marie Wickinghoff
Human Resources Team