IT-Sicherheit 06.02.2019

Verhindern von Datenverlusten mit Sophos SafeGuard Encryption.

SafeGuard Enterprise bietet eine vollständige Datenschutzlösung, die Daten auf verschiedensten Geräten, Betriebssystemen und Cloud-Plattformen schützt. Die Lösung sorgt für sichere Daten an jedem Ort, ohne die Produktivität einzuschränken.

Artikel teilen

Die Datenschutzanforderungen eines kleinen Unternehmens unterscheiden sich erheblich von denen eines Großkonzerns. Grundsätzlich gilt jedoch: „Jeder kann Opfer einer Datenpanne werden.“ Das kann beispielsweise bedeuteten, dass wertvolle Daten wie Kreditkarteninformationen, Patientenakten oder Geschäftsberichte durch Kriminelle abgezogen werden. Nicht nur gezielte Angriffe und Malware können dies verursachen, sondern das Hauptrisiko bleibt der Mensch.

 

Wie können wir unterstützen?

Vielen Unternehmen ist das Risiko bereits bekannt und die meisten wissen, dass sie eine Lösung im Bereich Datenschutz benötigen. Aber wo fängt man am besten an? Hier unterstützen wir beispielsweise gemeinsam mit unserem Partner Sophos und mit konkreten Handlungsempfehlungen. Noch vor der Einführung von Verschlüsselungstechnologien muss in einem Audit herausgearbeitet werden, wo sich die Unternehmensdaten befinden. Dazu muss man sich unter anderem auch folgende Fragen stellen:

 

  • Wie fließen Daten im Unternehmen?
  • Wo werden die Daten gespeichert? (Werden Cloud-Dienste verwendet, die der IT Abteilung nicht bekannt sind?)
  • Wer hat Zugriff auf welche Daten? (Sollte z.B. eine Systemadministrator Einsicht in die Dokumente der Personalabteilung erhalten?)

Anschließend gibt es konkrete Maßnahmen, die Bechtle bereits vielfach erfolgreich umgesetzt hat.

 

Festplattenverschlüsselung.

Unsere Empfehlung ist im ersten Schritt fast immer die Festplattenverschlüsselung. Hierbei werden alle Daten der physischen Festplatte verschlüsselt. Dies wird immer wichtiger: vor allem beim Einsatz von mobilen Geräten. Die Festplattenverschlüsselung schützt Ihre Daten immer dann, wenn ihre Geräte verloren gehen oder gestohlen werden.

 

Sophos bietet mit SafeGuard Enterprise eine plattformübergreifende Lösung, mit der Agenten, Richtlinien, Schlüssel und Wiederherstellungsinformationenen über die benutzerfreundliche Management Konsole zentral verwaltet werden können.

 

Dateiverschlüsselung.

Die Dateiverschlüsselung schützt Unternehmensdaten nicht nur auf den Geräten selbst, sondern auch wenn diese die Festplatte verlassen (zum Beispiel durch das Versenden via Mail oder Kopieren in die Cloud). Hierzu ist es notwendig, Richtlinien und Regeln zu definieren, die festlegen welche Dateien verschlüsselt werden sollen.

 

Mehr zu IT-Security bei Bechtle

marius-koenig.png
Marius König
Senior System Engineer