Microsoft Project & Technologien

14 Tage mit dem Surface Dial – Erfahrungsbericht

06.07.2017 03:13

Ich habe nun nach einer kleinen Odyssee bei der Bestellung nun einen Surface Dial von Microsoft. Auf viele Nachfragen hin schreibe ich heute für euch eine kleinen Erfahrungsbericht zur Arbeit mit dem Surface Dial.

Der Surface Dial

Das Surface Dial ist ein neues Zubehörstück zum Arbeiten und soll uns mit einer weiteren Eingabemethode die tägliche Arbeit erleichtern. Ich bin aktuell so weit, dass ich den Stift, die Tastatur, die Maus und vor allem meine Finger ständig einsetze. Ich reagiere aktuell schon intuitiv, so dass ich schon automatisch das richtige Werkzeug auswähle und auch mit „Hey Cortana“ den Sprachassistenten aktiviere.

Interessant für mich war es nun, den Surface Dial in meine Arbeitswelt mit aufzunehmen. 

 

Preis: 87,99-110€

Video


 

Technische Informationen

kompatibel zu; Surface Pro, Surface Pro 4, Surface Book, Surface Studio, Surface Laptop

Bluetooth: 4.0LE

Touchscreen detectable: Surface Studio und Surface Pro

Batterien: 2 AAA

Gewicht: 145g mit Batterien

Farbe: Magnesium (einzige Farbe)

Abmessungen laut Webseite: 

Accessory diameter: 2.32″ (59mm)
Accessory height: 1.18″ (30mm)
Base diameter: 2.13″ (54mm)
Base height: 0.16″ (4mm)

WICHTIG: Windows 10 Version 1607 (Anniversary Version)

 

Spezielle Apps für Surface Dial

 

Sketchable
Software zum Zeichnen und Malen
https://siliconbenders.com/surface-partnership/

Drawboard
Software zum Zeichnen und Malen/ Architektursoftware
https://www.drawboard.com/pdf/surface

Mental Canvas
Zeichensoftware
http://www.mentalcanvas.com/landing/

Moho
Comic- und Animationsoftware
http://my.smithmicro.com/moho-animation-software-surface-studio-dial.html

StaffPad
Musiksoftware
http://staffpad.net/#compatibility

Bluebeam Revu
Architektursoftware
https://www.bluebeam.com/us/solutions/surface.asp

 

Natürlich klappt der Dial auch mit Windows 10 oder eben den Windows/Office Apps:

  • Word
  • Excel
  • PowerPoint
  • OneNote
  • Karten
  • Groove Musik

 

Funktionen des Surface Dial in Windows 10

Drücken:  Lautstärke erhöhen, verringern, ausschalten, aktivieren

Browser: hoch und runter scrollen

länger Drücken: Bildlauf, Lautstärke, Zoom

 

Surface Dial auf dem Bildschirm nutzen

Diese Funktion ist nur für das Surface Studio und das Surface Pro 5 freigeschaltet. 

Ich habe es gerade mit dem Surface Pro 1 und dem Surface Pro 4 getestet und es gab kein Ergebnis.

 

 

Arbeitsgerät neben der Maus und Stift

Optimaler Weise setzt man den Surface Dial in der Surface Familie ein. Hier stellt man natürlich das Surface Studio, das Surface Book und neu jetzt das Surface Pro 5 heraus.

Ich nutze den Dial aktuell mit dem Surface Pro 1 und dem Surface Pro 5.  Somit habe ich für Adapter und Zubehör mittlerweile eine kleine Tasche, danke an die Ignite 2016. In dieser befindet sich ein Display Adapter auf VGA und HDMI, der Surface Stift, der Surface Dial und die Arc Maus samt USB zu Ethernet Adapter, ein paar USB Sticks und paar Ersatzbatterien.

 

Visual Studio und der Dial

Für den Surface Dial gibt es schon eine Erweiterung für Visual Studio. Diese habe ich direkt installiert. Ich wiederhole jetzt nicht direkt die Anleitung von Mad Kristensen deshalb ladet euch das Plugin und schaut euch dabei die Funktionen an:

Download: https://marketplace.visualstudio.com/items?itemName=MadsKristensen.SurfaceDialToolsforVisualStudio

 

Abschlussbewertung

Braucht man oder brauche ich den Surface Dial? Für meine tägliche Arbeit und das Schreiben von Gutachten, Aufsätzen, Blogbeiträgen, brauche ich den Dial nicht, denn ich bin mit meinem Fingern wesentlich schneller.

Für Vorträge, Entwicklung (z.B. Farbwahl), Konfiguration von Software, Bedienung der Lautstärke oder der Musikauswahl; hier hat der Dial sich schon zu einer festen Größe eingearbeitet.

Also: kaufen! 

Raphael Köllner.

_

Autor

RaphaelKoellner

Raphael Köllner

Funktion: IT-System Engineer
Standort: Köln

Kurzprofil:

Raphael Köllner ist seit über 15 Jahren als Trainer und Speaker im Bereich der IT und der Rechtswissenschaften zu den verschiedensten Themen unterwegs. Oft bildet er die Schnittstelle zwischen diesen Themenbereichen. Er ist MVP Office Server & Services, Windows Insider MVP, MCT und Microsoft Student Partner Evangelist. Seine Schwerpunkte finden sich im Bereich des Cloud Computing aus technischer und rechtlicher Sicht.

Zertifikate:

Microsoft zertifiziert

Stichwörter

allgemein  arbeiten  cloud  dial  malen  office-365  software  surface  zeichnen 

 
Diese Seite teilen:   Xing Facebook Twitter
 
 Cookie-Kontrolle.

Dieser Internetauftritt verwendet Cookies um Informationen auf Ihrem Client zu speichern.

Ihre Browsereinstellungen verhindern das Setzen von Cookies.
Ihre Browsereinstellungen erlauben das Setzen von Cookies.
Funktionale Cookies sind deaktiviert.
Funktionale Cookies sind aktiviert.
Zu den Einstellungen